Zur Person

Mir geht es da wie vielen Menschen: geboren – aufgewachsen – vorhanden.

So findet sich meine erste urkundliche Erwähnung am Niederrhein. Zur Hege und Pflege verblieb ich erst mal dort. Danach zog es mich hinaus in die Welt  –  circa 130 km weit bis zur Abfahrt Bonn-Nord. Hier, oder besser an der Bonner Uni, verbrachte ich nahezu unbemerkt einige Studienjahre, die ich mit einem Abschluss hinter mir ließ.

Im Anschluss sorgte ich mit großer Ausdauer beim Lokalradio für Irritation und Ratlosigkeit. Das alleine reichte mir jedoch nicht. Ich verschaffte mir also Zugang zum Ensemble des Springmaus Party Theaters. Beim „Betriebsfest auf Rheinisch“  bekam ich so die Gelegenheit, das Publikum zu verwirren. Vor wenigen Jahren habe ich mich in eine Fernsehredaktion zurückgezogen, um dort ein wenig Unruhe zu verbreiten.

Mit meinem ersten Soloprogramm – Schwächen umarmen – versuche ich nun, alles wieder gut zu machen.

sabinedomogala